Sternenbeobachtung unter freiem Himmel

Für den 18.07.2015 haben wir wieder ein­mal einen Beobach­tungsabend unter freiem Him­mel ange­set­zt. Hier­für haben wir unser mobiles 8″ Teleskop sowie diverse weit­ere optis­che Beobach­tungs­geräte mit­ge­bracht. Als Beobach­tung­punkt haben wir den Zipser Berg in Peg­nitz gewählt. Obwohl das Peg­nitz Mark­t­platzfest und das Ita­lo-Tre­f­fen am Flug­platz ange­sagt war, haben sich doch Miglieder und Inter­essierte am Zipser Berg einge­fun­den. Nach anfänglich­er teil­weis­er Wolkenbe­deck­ung zeigte sich später ein wun­der­bar­er Ster­nen­him­mel.

Kurz nach dem Son­nenun­ter­gang zeigt sich der Mond am unteren Hor­i­zont in ein­er wun­der­baren Sichel, rechts und links darüber liesen sich Jupiter und Venus blick­en. Mit zunehmender Dunkel­heit zeigten sich immer mehr Sterne, sodass viele Stern­bilder und auch das Him­mels-W sowie das Som­mer­dreieck beobachtet wer­den kon­nte. Der Sat­urn war in sein­er vollen Pracht zu bewun­dern.

20150718-Bild1-720150718-Bild2-720150718-Bild3-6