Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Merkurtransit am 11. November

Bei geeignetem Wet­ter ist die Stern­warte am 11. Novem­ber 2019 von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet, die Mit­glieder des Astronomiev­ere­ins geben weit­ere Infor­ma­tio­nen zu dem Ereig­nis.
Bitte informieren Sie sich hier auf der Home­page kurz vorher, ob die Wet­terbe­din­gun­gen für die Beobach­tung geeignet sind.

Genauere Infor­ma­tio­nen zum Merkur­tran­sit find­en Sie hier

Kommende Veranstaltungen

Don­ner­stag, 7.11.2019, 20.00 Uhr, Beobach­tungsabend
Mon­tag, 11.11.2019, Ver­anstal­tung zum Merkur­tran­sit
Mittwoch 20.11.2019 oder Don­ner­stag 21.11.2019 Astro­fo­tografie (vere­insin­tern)
Fre­itag, 29.11.2019, Gans­essen (vere­insin­tern)
Don­ner­stag, 5.12.2019, 20.00 Uhr, Beobach­tungsabend
Sam­stag, 18.1.2020, 16.00 Uhr, Astrokids
Don­ner­stag, 6.2.2020, 20.00 Uhr, Beobach­tungsabend
Don­ner­stag, 5.3.2020, 20.00 Uhr, Beobach­tungsabend
Don­ner­stag, 18.3.2020, Jahre­shauptver­samm­lung (vere­insin­tern)

18. Juli 2019, 20.00 Uhr 50-Jahre mondlandung

Vor 50 Jahren, in der Nacht vom 20. auf den 21. Juli 1969, lan­de­ten Neil Arm­strong und Buzz Aldrin im Rah­men

der Apol­lo-11-Mis­sion als erste Men­schen auf dem Mond. Dieses Jubiläum wollen wir feiern.


Dazu gibt es einen Gesprächs- / Vor­tragsabend, bei dem reich­lich Anschau­ungs­ma­te­r­i­al bere­it­ste­ht.

Die Ver­anstal­tung richtet sich an Besuch­er, die Inter­esse an astronomis­chen und kos­mol­o­gis­chen
Fragestel­lun­gen haben, ein spezielles Vor­wis­sen ist nicht unbe­d­ingt nötig.

Don­ner­stag, 18. Juli 2019, 20.00 Uhr
Gym­na­si­um Peg­nitz, Raum A.3.01 (unter­halb der Stern­warte)
Leitung: Uwe Nikol

Einladung zur Sternbeobachtung im Gelände

Fre­itag, 5. Juli. August 2018, ab 22.00 Uhr (Auf­bau ab 21.00 Uhr) Kalvarien­berg (Sassen­reuth)

Die älteste und ein­fach­ste Möglichkeit Sterne zu beobacht­en ist der, den Him­mel in freiem Gelände zu betra­cht­en.
Bei geringer Lichtver­schmutzung kön­nen mit bloßem Auge oder einem ein­fachen Fer­n­glas bere­its wichtige Him­mel­skör­p­er, ange­fan­gen vom Mond über Stern­schnup­pen, Plan­eten und diverse Nebel bis hin zu den Galax­ien­haufen, gut beobachtet wer­den.

Die detail­liertesten Beobach­tun­gen sind mit unserem C-8-Spiegel­te­leskop möglich, das wir natür­lich auf­bauen wer­den, genau­so wie andere kleinere Teleskope und Fer­ngläs­er. Eben­so wer­den wir unsere Beobach­tun­gen fotografieren.

Soll­ten Sie selb­st eine astronomis­che Aus­rüs­tung (Sternkarte, Rotlicht­lampe, Fer­n­glas, Teleskop) besitzen, kön­nen Sie diese gerne mit­brin­gen.

Die Ver­anstal­tung find­et nur bei geeignetem Wet­ter statt. Besuchen sie ggf. diese Home­page kurz vor der Ver­anstal­tung.

Nach derzeit­igem Stand (1.7.2019) find­et die Ver­anstal­tung statt.

Wegbeschrei­bung
Von Peg­nitz aus nach West­en, bei der Hotelfach­schule links abbiegen Rich­tung Troschen­reuth, der Straße fol­gen und Troschen­reuth durch­queren. Thurn­dorf rechts liegen lassen, indem man die Haupt­straße quert, nach ca. 200 m links abbiegen Rich­tung Sassen­reuth, nach weit­eren 400m noch ein­mal links zum Kalvarien­berg, nach der Kapelle ist links der Park­platz.

Tag der Astronomie 2018

Am kom­menden Sam­stag den 24. März ist der diesjährige deutsch­landweite Tag der Astronomie. In diesem Zusam­men­hang bietet auch der Astronomiev­ere­in Peg­nitz ein Pro­gramm an.

Beginn ist um 17:00 in der Stern­warte am Gym­na­si­um Peg­nitz. Die Ver­anstal­tung ist öffentlich und es ist keine Anmel­dung erforder­lich.

Astrokids — Astronomie-Kurs für Kinder von 10 – 14 Jahren

Der Fernrohrführerschein

27. Jan­u­ar 2018, 16.00 Uhr
Gym­na­si­um Peg­nitz
Leitung: Markus Jakob

Kursin­halt:
Jed­er Kursteil­nehmer besucht ver­schiedene Lern­sta­tio­nen zum The­ma „Fer­n­rohr“ und lernt dabei, wie ein Fer­n­rohr aufge­baut ist, wie es funk­tion­iert und wie man es bedi­ent.

Am Ende des Kurs­es kann er sein Wis­sen unter Beweis
stellen und erhält einen Fer­n­rohrführerschein und einen Fer­n­rohrbas­tel­satz für zu Hause.

Ablauf:
15.45 Tre­ff­punkt am Stern­wartenein­gang des Gym­na­si­ums (Unter­er Park­platz, Nebenein­gang bei den Besucher­park­plätzen)
16.00 Anleitung und Ein­weisung
17.30 Aus­gabe der Fer­n­rohrführerscheine und Kursende

Kosten:
6 Euro(beinhalten Kurs­ge­bühr und Bas­tel­satz für zu Hause)

Anmel­dung verbindlich bis zum 22.1.2018
über die Home­page www.sternwarte-pegnitz.de/Termine
oder per E-Mail an kurse@www.web206.s149.goserver.host

Die Teil­nehmerzahl ist auf 20 beschränkt. Eine Teil­nahme ist daher nur nach Bestä­ti­gung der Anmel­dung möglich.