Sternbeobachtung im Gelände

Die älteste und ein­fach­ste Möglichkeit Sterne zu beobacht­en ist der, den Him­mel in freiem Gelände zu betra­cht­en. Bei geringer Lichtver­schmutzung wer­den Stern­bilder und bekan­nte Him­mel­skör­p­er beobachtet. Der Astronomiev­ere­in Peg­nitz erläutert und begleit­et die Him­melss­paziergänge auch mit Teleskopen.

Ter­min: 30.07.2021 von 21:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Tre­ff­punkt: Zwis­chen 91281 Thurn­dorf und Sassen­reuth bei der Kapelle am Kalavarien­berg (Karte)

Für Fam­i­lien geeignet, Laufweg ca. 1 km

Die Ver­anstal­tung find­et nur bei geeignetem Wet­ter statt.
Fra­gen Sie ggf. per E-Mail unter vorstand@astronomieverein-pegnitz.de nach.

Wegbeschrei­bung
Von Peg­nitz aus nach West­en, bei der Hotelfach­schule links abbiegen Rich­tung Troschen­reuth, der Straße fol­gen und Troschen­reuth durch­queren. Thurn­dorf rechts liegen lassen, indem man die Haupt­straße quert, nach ca. 200 m links abbiegen Rich­tung Sassen­reuth, nach weit­eren 400m noch ein­mal links zum Kalvarien­berg, nach der Kapelle ist links der Park­platz.

GPS-Koor­di­nat­en: N 49.782390, O 11.671964

Karte: https://goo.gl/maps/PdyVhRSo5sqrJXuQ9